Nachrichtenarchiv März 2015

09.03.2015 | Sven Felski und Richard Schütz neu in der Hall of Fame des deutschen Eishockeys

Prominenter Zuwachs für die „Hall of Fame des deutschen Eishockeys“: Anlässlich der „3. Gala des deutschen Eishockeys“ in Mannheim wurden Sven Felski (Eisbären Berlin) und der ehemalige Schiedsrichter Richard Schütz in die Ruhmeshalle des nationalen Eishockeys aufgenommen.   Eisbären-Urgestein Felski (40), der 2012 vom Leistungssport zurückgetreten war, kam in seiner Karriere ...weiterlesen